people-3163556

Trauerbegleitung

Sie haben einen geliebten Menschen verloren. Das kann ganz unterschiedliche Gefühle in Ihnen auslösen. Schock oder Leere, Schuldgefühle,  Angst wie es weitergehen soll und/oder tiefe Traurigkeit, dass der Verstorbene nicht mehr da ist.

Gespräche mit einem menschlichen Gegenüber, das sich Ihnen und Ihren Gefühlen zuwendet und Zeit zum Zuhören hat, bringt einen wesentlichen Vorteil: Sie sind nicht mehr allein mit all den unangenehmen Gefühlen. Durch das Sprechen über das, was Sie bewegt, und das mitfühlende Zuhören kommt Stück für Stück ein bisschen Ordnung in Ihre Gefühlswelt. Es sortiert sich.

Manche Trauernde werden allein durch den Hinweis getröstet, dass es „völlig in Ordnung ist, dass sie so fühlen, wie sie fühlen“. Andere fühlen sich unterstützt, wenn Sie hören, was genau Sie tun können, wenn eine „Trauerwelle“ sie überschwemmt.

Trauer ist ein sehr individueller Prozess.
Suchen Sie sich ganz gezielt einen Menschen aus, dem Sie sich in wertschätzenden Gesprächen öffnen möchten.

Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie Trauernde gewissenhaft und mit Herz begleiten. Hier werden wir alles aufführen, was unserer ethischen, moralischen, tier- und umweltgerechten Philosophie entspricht.

Individuelle Begleitung in Ihrer Trauer bieten qualifizierte Fachkräfte und Trauerbegleiter an. Diese haben sich in ihren Coaching-Praxen im Bereich Trauer qualifiziert. Manchmal werden bei einem Trauerfall bei den Hinterbliebenen auch andere frühere Verlustgefühle wieder aktiviert. Sie fühlen sich dann „doppelt oder mehrfach belastet“. Gerade dann ist eine Unterstützung durch ein professionelles Gegenüber hilfreich.

Vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Informationsgespräch und spüren Sie selbst nach, an welchem Ort und mit wem Sie über sich und Ihre Trauer sprechen möchten.

www.hospiz-bewegung.de

Die Hospizbewegung in 41564 Kaarst e.V. bietet durch qualifizierte Fachkräfte kostenfreie Trauerbegleitung an. Dabei können Sie zwischen einer Einzelbegleitung oder auch einer Trauergruppe wählen. Für ein Informations- oder Beratungsgespräch vereinbaren Sie telefonisch oder per Mail einen Termin.